Tipps zur Nektarherstellung

Hier findest du Tipps zum Reiseland Frankreich

Tipps zur Nektarherstellung

Beitragvon Tiffy » 10. Jan 2010, 13:53

Nektarherstellung
Das musst du wissen!

Die Kunst, die von Generation zu generation in Champs les Sims weitergegeben wurde, können Deine Sims aus Sunset Valley im fränzösischen Städtchen erlernen. neben den Sachbüchernzu dieser Fähigkeit ist die praktische Erfahrung nicht auszulassen. Besuche das Nektarium von Champs les Sims.
Dort findest du neben Kostproben, einen Shop und einer Weinanbaustätte die neue Nektarpresse. Diese rumpelnde
Maschine musst du mit qualitativ mit hochwertigen Früchten füllen. Dabei können nicht nur die neuen Trauben
verwendet werden, auch andere Früchte wie Äpfel können beigefügt werden.
Eine Früchteladung besteht immer aus 10 Früchten. Deine gekauften oder selbst angebauten und geernteten Früchte füllst du in die Nektarmaschine zerstampfst sie und lässt die Presse ihre Arbeit verrichten, die bei der Fertigstellung gefüllte Nektarflaschen ausspuckt. Sims mit grünen Daumen und einer hohen Gartenarbeit - Fähigkeit sind klar im Vorteil. Sie können die in Frankreich gefundenen Samen von den etlichen neuen Traubenarten einsammeln und zu Hause anpflanzen, um Früchte hervorragender Qualität heranwachsen zu lassen. Je höher die Qualität der zu nektar verarbeiteten Früchte, desto besser der Effekt beim Genuss des Saftes und der erlös beim Verkauf.
Ab Level 7 kan die Interaktion >>Massenproduktion<< an der Nektarpresse gewählt werden. Und ab Level 9 kann an der Nektarpresse die Interaktion >>Veredelte gewinnung<< gewählt werden, das dauert zwar länger in der Verarbeitung dafür ist der Nektar aber hochwertiger.

Probiert es doch einfach mal aus !!! Viel Spass!!!
Benutzeravatar
Tiffy
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 48
Registriert: 01.2010
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Willkommen in Champs les Sims, Frankreich"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron